Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Personen Doktorierende Valentina Escherich
Artikelaktionen

Valentina Escherich

Valentina Escherich

Doktorandin

Postanschrift:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Historisches Seminar
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas
79085 Freiburg im Breisgau

E-Mail: valentina.escherich@gmx.de

Wissenschaftlicher Werdegang
Stipendien und Preise
Promotionsprojekt

 

 

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit
Juni 2019

Doktorandin am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas, Prof. Dr. Jörn Leonhard
2017–2019
Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere und Osteuropäische Geschichte, Prof. Dr. Dietmar Neutatz
2015-2016 Auslandsaufenthalt an der Université de Haute Bretagne Rennes 2, Frankreich
2014-2019 Studium der Vergleichenden Geschichte der Neuzeit an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Abschluss M.A.
2011-2014 Studium der Neueren und Neusten Geschichte sowie der Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Abschluss: B.A.

 

Stipendien und Preise

2019 Alumni-Preis der Philosophischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg für die Masterarbeit: „‘ Schamlos freche Agitation‘. Sexualwissenschaftliche Konstruktion und politische Instrumentalisierung weiblicher Homosexualität im Deutschen Kaiserreich“
2015–2016 ERASMUS+-Stipendium

 

Promotionsprojekt

"Weibliche Homosexualität im Europa des späten 19. Jahrhunderts"

Benutzerspezifische Werkzeuge